Der Verein ist Rechtsträger für seine Einrichtungen, die auf der Grundlage der von Rudolf Steiner begründeten Anthroposophie arbeiten. Die Wahrung des Ursprungsimpulses, Kunst und Heilen im Sinne anthroposophischer Heilpädagogik, Sozialtherapie und künstlerische Ausbildung miteinander zu verbinden und die dafür notwendigen Einrichtungen zu schaffen, zählt zu den wichtigen Aufgaben des Vereins, ebenso wie die Förderung der Wahrnehmung und gegenseitigen Ergänzung der Institutionen.

Der Vorstand, bestehend aus bis zu fünf Persönlichkeiten, vertritt den Verein nach innen und nach außen. Gewählt wird der Vorstand von der Mitgliederversammlung, dem höchsten Gremium des Vereins. Der Beirat mit bis zu 21 Mitgliedern steht dem Vorstand bei seiner Arbeit zur Seite.

Wer bereit ist, die Ziele des Vereins tatkräftig zu unterstützen, ist herzlich eingeladen, sich beim Vorstand um die Mitgliedschaft zu bewerben.

1. Vorsitzender:
Reinhard Wegenervorstand@gzf-berlin.de
Schatzmeister:
Peter Sellier      vorstand@gzf-berlin.de
Schriftführer:
Feodor Oestreicher      vorstand@gzf-berlin.de
Außenbeauftragter:
Leonhard Schuster      vorstand@gzf-berlin.de
Verein